Der Verein

Der Verein zum Schutz misshandelter Frauen und deren Kinder e.V. wurde 1981 als gemeinnütziger Verein von Frauen gegründet, die sich für den Abbau von Gewalt gegen Frauen einsetzen.

Wir sind Trägerverein für das autonome Karlsruher Frauenhaus und die Frauenberatungsstelle. Wir beraten und schützen Frauen, die psychische, körperliche und/oder sexualisierte Gewalt erlebt haben oder davon bedroht sind.

Wir wollen dem Thema Gewalt gegen Frauen und Kinder mehr Öffentlichkeit verschaffen und unterstützende Angebote für Frauen und Ihre Kinder ausbauen und absichern. Wir wollen gewaltfreie Lebens- und Schutzräume schaffen für Frauen, die psychische, körperliche und/oder sexuelle Gewalt erlebt haben. Wir sind parteipolitisch und konfessionell unabhängig.  

Vorstand und Kontakt

Der Vorstand besteht aus 5 gewählten Mitgliedern,
die den Verein gerichtlich und außergerichtlich vertreten.

1. Vorsitzende: Gabriele Schneider (Rechtsanwältin)
2. Vorsitzende: Ursula Meerpohl (Rechtsanwältin)

Anschrift:
Kriegsstraße 148
76133 Karlsruhe

Verwaltung:
Tel. 0721 – 86 00 5775
Fax 0721 – 83 05 831

E-Mail:
verwaltung@frauenberatungsstelle-karlsruhe.de